0 Artikel vorgemerkt
Warenkorb
Titel

Berlin - Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche

ID 29224
Medienautor Martin Herz
Originalauflösung 4000 × 6000 (67.7 × 101.6 cm @ 150 DPI)
Kategorien LänderDeutschlandBerlin
Mahn- und GedenkstättenMahnmal
Urlaub, Reisen & CampingReisen
Format JPG
Dateigröße 16.8 MB
Beschreibung Die evangelische Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche (auch Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche und kurz Gedächtniskirche) steht im Berliner Ortsteil Charlottenburg auf dem Breitscheidplatz zwischen dem Kurfürstendamm, der Tauentzienstraße und der Budapester Straße. Weltbekannt als Wahrzeichen des Berliner Westens ist die Turm­ruine der im Zweiten Weltkrieg zerstörten neuromanischen Kirche, die heute ein Museum und Mahnmal für den Frieden ist. Ein großer Teil der Ruine wurde noch in den 1950er Jahren abgerissen und 1959 bis 1961 durch von Egon Eiermann entworfene Bauten samt einem neuen Kirchbau ergänzt.
Suchworte Herzen · Herz · Herzchen · Deutschland · deutsch · Hauptstadt · Berlin · Ruine · Ruinen · City · Westen · West · Himmelsrichtung · Zerstörung · zerstören · der · BRD · Tauentzienstraße · Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche · Mahnmal · Turmruine · im · zweiten · Weltkrieg · Breitscheidplatz · Kurfürstendamm · Martin · Martin-Herz ·
Architekt:
Baujahr:
Model release Nein
Editorial release Nein


Folgende Medien könnten für Sie zum Thema interessant sein